Weihnachtszauber im Landgestüt 2016


Seit 2009 veranstalten wir am zweiten Adventswochenende den Weihnachtszauber im Landgestüt Celle und am 03. und 04. Dezember 2016 ist es wieder soweit. Das Landgestüt verwandelt sich wieder in einen Weihnachtszaubermarkt.

Unser Ziel war und ist, unseren Besuchern ein ausgewogenes Angebot an Kunsthandwerk anzubieten, qualitativ hochwertig sowie Ausgefallenes und Witziges, das es nicht überall zu kaufen gibt.  Wir sind selbst manchmal überrascht, welch interessante Dinge uns angeboten werden.

Etwas Zeit müssen Sie schon mitbringen, um all die schönen Stände zu besuchen, an einer Führung durch das Gestüt teilzunehmen oder mit einer Kutsche das Gestütsgelände einmal aus einer anderen Perspektive zu betrachten.

Da an den Veranstaltungstagen  zahlreiche Straßen rund um das Landgestüt gesperrt werden, haben wir für unsere Besucher wieder einen Shuttle-Service organisiert. Dieser ist - wie auch der Eintritt -  kostenfrei. Die Shuttle-Busse starten nur vom Parkplatz Finanzamt -Zufahrt über die Straße "Im Werder"-!!

Wir freuen uns schon auf Sie!!


Wichtiger Hinweis:  Bewerbungen für den Weihnachtszauber 2016 sind leider nicht mehr möglich!!!

kostenfreie Parkplätze
Plan Parkplätze mit SVO.pdf (439.47KB)
kostenfreie Parkplätze
Plan Parkplätze mit SVO.pdf
(439.47KB)

 

gesperrte Straßen
gesperrte Straßen am 03. + 04.12.2016.pdf (178.41KB)
gesperrte Straßen
gesperrte Straßen am 03. + 04.12.2016.pdf
(178.41KB)


Der Verein der Freunde und Mitarbeiter veranstaltet nur den Tag des alten Handwerks und den Weihnachtszauber im Landgestüt, für die nach wie vor kein Eintritt erhoben wird. Für andere Veranstaltungen, die noch im Landgestüt stattfinden, zeichnet unser Verein nicht verantwortlich!

Tradition bewahren und Gutes tun

 

 

 

29734
 

Verein der Freunde und Mitarbeiter des Landgestüts Celle e.V.